Externe Fachkräfte für Arbeitssicherheit in Sandersdorf-Brehna

Wir stellen Ihrem Unternehmen eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren und zeitgleich rechtlich abgesichert sein können.

Fragen Sie noch heute Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit an!

Benötigt mein Unternehmen überhaupt eine Fachkraft für Arbeitssicherheit?

Deutschlandweit gilt das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und verpflichtet Arbeitgeber dazu, eine Sicherheitsfachkraft zu bestellen.

Die Vorgaben dienen dem Schutz Ihres Unternehmens und Ihren Mitarbeitern.

Relevante Gesetze sind Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und die DGUV Vorschrift 2.

Wichtig ist dabei eine realistische und praktische Umsetzung der theoretischen Vorgaben.

Was macht eine Sicherheitsfachkraft in meinem Betrieb?

Zur Unterstützung bei der Planung des Sicherheitskonzepts Ihres Unternehmens kommt die Sicherheitsfachkraft in Ihre Firma und zeigt Ihnen die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der Vorgaben auf.

Während die Sicherheitsfachkraft Ihr Unternehmen betreut, erarbeitet sie unter anderem alle nötigen Unterlagen zum rechtssicheren Nachweis aller unternommenen als auch noch erforderlichen Maßnahmen.

Dabei sind vorwiegend die Fertigstellung von Gefährdungsbeurteilung, die Betriebsmittelprüfungen sowie Brandschutzpläne und Vorsorgeuntersuchungen wichtig, um Ihr Unternehmen sicherer und gesünder zu machen.

Auch zur Verstärkung von internen Sicherheitsfachkräften kann eine externe Sicherheitsfachkraft eingesetzt werden, um einen Mehrbedarf abzudecken.

Fachkraft für Arbeitssicherheit fest anstellen oder extern buchen?

Die Wahl zwischen einer internen Sicherheitsfachkraft und der Beauftragung eines außerbetrieblichen Services erfordert eine gründliche Untersuchung.

Zwar haben interne Sicherheitsfachkräfte den Vorteil der engen Vernetzung mit betrieblichen Prozessen, jedoch bietet eine externe Sifa oft neue Einblicke und eine umfangreiche Betrachtungsweise auf die unternehmenseigene Sicherheitskultur.

Mit einem breiten Wissensspektrum aus unterschiedlichen Industriebereichen und Praxiswissen aus verschiedenen Firmen, kann ein externer Dienstleister umfassende, innovative und auf dem neuesten Stand der Technik basierende Sicherheitslösungen bereitstellen.

Dies ermöglicht nicht nur einen Mehrwert in Bezug auf Arbeitssicherheit, sondern auch eine unparteiische Analyse und Ratschläge zur Optimierung der internen Betriebsverfahren.

Wo finde ich eine Sicherheitsfachkraft in Sandersdorf-Brehna?

Nehmen Sie schnell und unkompliziert über das Schnellkontaktformular am Ende dieser Seite Verbindung zu uns auf!

Unsere Mitarbeiter erhalten sofort Ihre Daten und beginnt mit der Erstellung Ihres persönlichen Angebotes.

Unsere Mitarbeiter prüfen Ihre Daten direkt und kontaktiert Sie, sollten uns noch Informationen zur Erarbeitung Ihres persönlichen Angebotes fehlen.

Wir senden Ihnen Ihr Angebot so schnell wie möglich nach der Fertigstellung zu. Sie können dies jederzeit annehmen, unterzeichnen und an uns zurücksenden oder uns per E-Mail und Telefon erreichen, sollten Sie noch offene Fragen haben oder eine Anpassung wünschen.