Arbeitsmedizin

Betriebsmedizin

Wir sorgen uns um Ihre Gesundheit

Wir begutachten Ihren Arbeitsplatz, um arbeitsbedingte Erkrankungen effektiv vorzubeugen. Dabei richten wir uns nach den Vorgaben der arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbMedVV) sowie dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG).

Durch unsere Betreuung ist die Rechtssicherheit Ihres Unternehmens zu jeder Zeit gewährleistet.

Unsere Betriebsmediziner:innen beraten Sie und Ihre Mitarbeitenden gerne im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge zu den Wechselwirkungen zwischen Arbeit und Gesundheit.

Die arbeitsmedizinische Vorsorge umfasst immer:

  • ein ärztliches Beratungsgespräch
  • eine Arbeits-Anamnese am Arbeitsplatz
  • bei Bedarf, aber nicht zwingend, eine körperliche Untersuchung

Die Vorsorge verfolgt das Ziel, Gesundheitsbeschwerden frühzeitig zu erkennen und so Berufskrankheiten langfristig zu verhindern.

Frau sitzt am Arbeitsplatz und hat Rückenschmerzen
ÜBERBLICK

Betriebsärztliche Betreuungsinhalte

Grundbetreuung nach Einsatzzeitregelung der DGUV Vorschrift 2​

Begehungen, Besprechungen und Beratungen durch den Betriebsarzt​

Teilnahme an ASA-Sitzungen und Projektabstimmungen​

Begleitung und Ergänzung nach der Gefährdungsbeurteilung nach arbeitsmedizinischen Gesichtspunkten​

Arbeitsmedizinische Vorsorge und Eignungsuntersuchungen​

Führung der arbeitsmedizinischen Vorsorgekartei​

Nach Bedarf bieten wir Impfungen und Immunisierungen an​

Unsere Experten Kontaktieren

Stellen Sie jetzt Ihre Schnellanfrage in 60 Sekunden