Fachkraft für Arbeitssicherheit in Leipzig

Ist eine Fachkraft für Arbeitssicherheit erforderlich und muss ich eine bestellen?

Deutschlandweit gilt das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und verpflichtet Arbeitgeber dazu, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zu bestellen.

Die Vorgaben dienen dem Schutz Ihres Unternehmens und Ihren Mitarbeitern.

Relevante Gesetze sind Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und die DGUV Vorschrift 2.

Am wichtigsten dabei sind realistische Durchführungen, die Gesundheit und Effektivität miteinander verbinden.

Was macht eine Sicherheitsfachkraft in meinem Betrieb?

Eine Sicherheitsfachkraft besucht Ihre Firma und plant die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung des Arbeitsschutzgesetzes (ASiG) und der DGUV Vorschrift 2.

In dieser Zeit unterstützt Sie die SiFa bei der Umgestaltung der nötigen Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Arbeitssicherheit.

Dazu gehören auch die Fertigstellung der erforderlichen Protokolle, Gefährdungsbeurteilungen, Brandschutzplänen und Dokumenten.

Bei großen Unternehmen können schon bestehende Sicherheitsfachkräfte durch externe Fachkräfte für Arbeitssicherheit verstärkt werden, um einen erhöhten Bedarf zu decken.

Interne Fachkraft für Arbeitssicherheit oder externe Sifa?

Die Wahl zwischen einer internen Sifa und der Inanspruchnahme eines externen Dienstleisters erfordert eine umfassende Analyse.

Zwar haben interne Sicherheitsfachkräfte den Vorteil der engen Verbindung mit unternehmensinternen Prozessen, jedoch bietet eine externe Sicherheitsfachkraft oft neue Einblicke und eine umfangreiche Sichtweise auf die unternehmenseigene Sicherheitskultur.

Mit einem breiten Kenntnisspektrum aus verschiedenen Sektoren und Erfahrungswerten aus zahlreichen Unternehmen, kann ein externer Dienstleister weitreichende, neuartige und technisch aktuelle Sicherheitslösungen bereitstellen.

Dies ermöglicht nicht nur einen Nutzen in Bezug auf Sicherheit am Arbeitsplatz, sondern auch eine objektive Auswertung und Beratung zur Optimierung der internen Geschäftsprozesse.

Wo finde ich eine Sicherheitsfachkraft in Leipzig?

Sie können unseren Einsatzzeitenrechner nutzen, um vorab eine Einschätzung darüber zu erhalten, wie viel Betreuung Ihr Unternehmen bedarf. Alternativ können Sie natürlich auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen. Nutzen Sie hierfür einfach das Schnellkontaktformular am unteren Ende dieser Internetseite.

Ihre Anfrage erreicht uns direkt und unsere Mitarbeiter beginnen sofort mit der Erstellung Ihres persönlichen Angebots.

Wenn uns für die Erstellung Ihres Angebots noch Daten fehlen, kontaktieren wir Sie direkt, um optimal auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Nachdem Sie das Angebot erhalten haben, können Sie es jederzeit annehmen, unterschreiben und an uns zurückschicken. Sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch wünschen oder Fragen zu Ihrem Angebot haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch erreichen.