Bebra: Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit

Brauche ich eine Fachkraft für Arbeitssicherheit?

In Deutschland verpflichtet das Gesetz Unternehmen dazu, eine Sicherheitsfachkraft zu bestellen.

Die Vorgaben dienen dem Schutz Ihres Betriebs und Ihren Arbeitnehmern.

Die Pflicht zur Fachkraft für Arbeitssicherheit ergibt sich aus dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und der DGUV Vorschrift 2.

Hierbei ist praxisnahe Umsetzung von größter Wichtigkeit.

Was macht eine Sicherheitsfachkraft in meinem Unternehmen?

Eine Fachkraft für Arbeitssicherheit bewertet und verbessert das Sicherheitskonzept Ihres Betriebs

Die Sicherheitsfachkraft betreut Ihren Betrieb und erstellt selbstständig alle nötigen Unterlagen und erhält so zu jeder Zeit die Rechtssicherheit.

Ebenso werden Protokolle, Gefährdungsbeurteilungen sowie Brandschutzpläne erstellt, um die Sicherheit Ihres Betriebes zu wahren.

Eventuell ist es bei großen Unternehmen sinnvoll, eine Sicherheitsfachkraft als Ergänzung zur vorhandenen Fachkraft zu bestellen, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter optimal zu wahren.

Unterschiede zwischen externer und interner Sifa

Die Entscheidung zwischen einer internen Fachkraft für Arbeitssicherheit und der Beauftragung eines außerbetrieblichen Anbieters erfordert eine tiefgreifende Betrachtung.

Zwar haben interne Fachkräfte für Arbeitssicherheit den Nutzen der engen Verbindung mit firmeninternen Abläufen, jedoch bietet eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit oft neue Perspektiven und eine umfangreiche Betrachtungsweise auf die betriebliche Sicherheitskultur.

Mit einem umfangreichen Fachwissen aus unterschiedlichen Branchen und Erfahrungen aus vielen Betrieben, kann ein Drittanbieter weitreichende, zukunftsorientierte und technisch aktuelle Sicherheitskonzepte bereitstellen.

Dies gewährleistet nicht nur einen Vorteil in Bezug auf Sicherheit am Arbeitsplatz, sondern auch eine unvoreingenommene Begutachtung und Beratung zur Verbesserung der internen Betriebsabläufe.

Wo finde ich eine Fachkraft für Arbeitssicherheit in Bebra?

Wir beraten Sie gerne individuell. Erreichen Sie uns unkompliziert über das Schnellkontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an.

Nachdem Sie Kontakt zu uns aufgenommen haben, erstellen unsere Mitarbeiter Ihr persönliches Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse optimal zugeschnitten ist.

Sollten noch Fragen zu Ihrem persönlichen Angebot offen sein oder Sie ein Beratungsgespräch wünschen, können Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch während unserer Geschäftszeiten erreichen.

Nach der Bearbeitung Ihres personalisierten Angebots haben Sie die Möglichkeit dies jederzeit anzunehmen oder bei offenen Fragen oder Änderungswünschen ein persönliches Fachgespräch mit Ihrem betreuenden Mitarbeiter zu führen.