Fachkraft für Arbeitssicherheit bzw. Sicherheitsfachkraft

Die Unterstützung bei der betrieblichen Verantwortlichkeitsregelung, die Beurteilung der Arbeitsplatzbedingungen durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie die Empfehlung entsprechender Schutzmaßnahmen ist wesentliche Aufgabe im Rahmen der sicherheitstechnischen Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG).

Diese Dienstleistung bieten wir bundesweit / deutschlandweit durch erfahrene Sicherheitsfachkräfte und zugleich Fachexperten Ihrer Branche zu angemessenen Konditionen an.

Die sicherheitstechnischen Betreuungsinhalte im Überblick:

Verfügbarkeit zur Grundbetreuung nach Einsatzzeitenregelung DGUV Vorschrift 2

Begehungen, Besprechungen und Beratungen durch die qualifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit

Teilnahme an ASA Sitzungen und entsprechenden Projektabstimmungen

Unterstützung und Beratung im Rahmen der betrieblichen Verantwortlichkeitsregelung

Begleitung und Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung zu sicherheitstechnischen Gesichtspunkten

Einschätzung und Abwägung des Risikos zur Gefährdungssituation

Empfehlung von geeigneten, angemessenen und kostengünstigen Schutzmaßnahmen

Ausarbeitung von Betriebsanweisungen und der Unterweisungsinhalte

Durchführung von Unterweisungen, Schulungen und Informationsveranstaltungen

Umfassende Dokumentation der Arbeitsschutzinitiative

Noch ein Hinweis:

Kombinieren Sie die sicherheitstechnische Betreuung mit einem unserer Betriebsärzte aus einer Hand:

Hiermit kommen Ihnen alle entstehenden Synergieeffekte zu Gute.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Testimonials
Subscribe weekly news

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet sites ulla vitae elit libero