Ihr Anbieter für Arbeitsschutz und Betriebsmedizin in Gars am Inn

Wofür benötige wir Arbeitsschutz in Gars am Inn?

In Deutschland wurde das Arbeitsschutzgesetz (ASiG) und die DGUV Vorschrift 2 beschlossen.

Diese dienen dem Schutz Ihres Unternehmens und Ihren Mitarbeitern.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wurde ins Leben gerufen um Fachpersonal zu haben, die sich um die Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes kümmern.

Dabei ist eine arbeitsorientierte Planung wichtig um Gesundheit und Effektivität zu verbinden.

Wie werden wir Ihrem Unternehmen in Gars am Inn zu helfen?

Durch unsere 30 Jahre Erfahrung im Arbeitsschutz können wir Ihnen die beste Lösung anbieten.

Wir arbeiten für Sie praxisorientiert und verbessern damit die Arbeitssicherheit, Arbeitnehmergesundheit und die Effizienz Ihres Unternehmens.

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit geben Ihnen stets eine lückenlose Dokumentation zur Rechtssicheren Ablage der durchgeführten sowie geplanten Maßnahmen.

Wir bilden unsere Mitarbeiter ständig fort, damit sie jederzeit auf dem neusten Stand der Gesetzes und Umsetzungslage sind und Ihnen perfekt helfen können.

Was macht eine Sicherheitsfachkraft in Gars am Inn?

Zur Unterstützung bei der Planung der Sicherheit Ihrer Firma kommt die Sicherheitsfachkraft in Ihre Firma und zeigt Ihnen die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung des Arbeitsschutzgesetzes und der DGUV Vorschrift 2.

In dieser Zeit unterstützt Sie die Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der Umsetzung der erforderlichen zur Sicherung Ihres Arbeitsschutzes.

Dabei sind vor allem die Erstellung von Gefährdungsbeurteilung, die Betriebsmittelprüfungen sowie Brandschutzplänen und Vorsorgeuntersuchungen wichtig, um Ihren Betrieb sicherer und gesünder zu machen.

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit kann auch zur Erweiterung von internen Fachkräften für Arbeitssicherheit genutzt werden, um das bestehende Konzept zu erweitern und zu verbessern.

Wie kann ich ein Angebot auf Fachkraftarbeitssicherheit.com anfordern und was passiert dann?

Sie fordern ein unverbindliches Angebot an, entweder über unsere Website, telefonisch oder per E-Mail.

Wir erhalten Ihre Anfrage sofort und unser Vertrieb beginnt direkt mit der Einschätzung Ihres Unternehmens.

Unsere Mitarbeiter prüfen Ihre Daten zeitnah und kontaktiert Sie, sollten uns noch Daten zur Bearbeitung Ihres persönlichen Angebotes fehlen.

Sobald Sie das Angebot erhalten haben, können Sie sich jederzeit entscheiden es wahrzunehmen, zu unterschreiben und an uns zurückzuschicken damit wir mit der Betreuung im Arbeitsschutz, Betriebsmedizin und Brandschutz beginnen können.

Unverbindliches Angebot Anfordern

Schnellkontakt Formular